Steuerberater Onlinehandel

INTERNES


Steuerberater Heiligenhaus: Wirtschaftsjunioren luden zum Vortrag mit Tobias Terworth ein 20.08.2017

Sportlich !

Einen guten Mittelplatz belegten die Triathlon Staffeln der Steuerkanzlei Terworth & Partner beim Wettbewerb 1000 Herzen für Essen

v.l.n.r. Frank Kersting, Tobias Terworth, Valerie Wittke,                                           Timo Bock, Ella Krakowezki, Torsten Koch


Steuerberater Heiligenhaus: Wirtschaftsjunioren luden zum Vortrag mit Tobias Terworth ein 04.07.2016

Ella Krakowezki schließt Ihr Studium erfolgreich ab!

Ella Krakowezki hat erfolgreich Ihr Studium zum Bachelor of Arts Abgeschlossen. Das Thema Ihrer Bachelor Thesis war: Die Anforderungen und Umsetzung einer digitalen ordnungsgemäßen Buchführung.

Das gesamte Team der Steuerkanzlei Terworth & Partner gratulierte Ihr zu diesem großen Erfolg.  


Steuerberater Heiligenhaus: Wirtschaftsjunioren luden zum Vortrag mit Tobias Terworth ein
23.11.2015

Wirtschaftsjunioren luden zum Vortrag mit Tobias Terworth ein

Der örtlichen Presse konnte man Anfang September entnehmen, dass die Wirtschaftsjunioren zu einem Informationsabend einluden. Tobias Terworth ging in seinem Vortrag der Frage nach, ob Leasen oder Finanzieren die richtige unternehmerische Entscheidung bei der Anschaffung von Wirtschaftsgütern im unternehmerischen Bereich sei. 


Steuerberater Heiligenhaus: Das Fahrrad dabei
12.11.2015

Das Fahrrad dabei

Für den sportlichen Mandanten aber auch für den umweltbewussten Mandanten stehen seit dem Sommer Fahrradständer bereit. Direkt rechts neben der Treppe zum Eingang finden Sie den „Parkplatz“ für Fahrräder. Vier Abstellmöglichkeiten für die Zweiräder sieht der Fahrradständer vor.   

Mit dieser Aktion möchte Ihre Steuerkanzlei Ihnen einen Anreiz bieten, uns das nächste Mal mit dem Fahrrad zu besuchen. Ob ökologische, sportliche oder gesundheitliche Gründe für den Einsatz Ihres Fahrrades sprechen,     entscheiden Sie bitte selbst.


Steuerberater Heiligenhaus: Fachtagung mit zwei Vorträgen von Reiner Terworth
29.10.2015

Fachtagung mit zwei Vorträgen von Reiner Terworth

Die diesjährige Fachtagung der Datev zum Gemeinnützigkeitsrecht findet im November in Hannover statt.   

Mit dabei ist bereits zum fünften Mal Steuerberater Reiner Terworth.   

Sein Vortragsthema „Fallstricke im Gemeinnützigkeitsrecht am Beispiel des Vereins“ ist Garant für gut gefüllte Reihen im Zuhörerraum.


Steuerkanzlei Terworth & Partner international
06.10.2015

Steuerkanzlei Terworth & Partner international

Auf der Home Page der Steuerkanzlei Terworth & Partner                    (www. terworth. de) wird auf die Vielsprachigkeit der Kanzlei hingewiesen.


Begrüßungs-Gutschein für neue Mandate des Steuerberaters Heiligenhaus
15.09.2015

Begrüßungs-Gutschein für neue Mandate

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen rund um die Themen Steuer- und Wirtschaftsberatung zur Verfügung.   

Lernen Sie uns kennen und vereinbaren Sie einen Beratungstermin (gültig bis Ende 2015). Unser Gutschein garantiert Ihnen, dass unser erstes Beratungsgespräch mit Ihnen kostenlos und unverbindlich bleibt.


Steuerberater Heiligenhaus unterstützt Consultingpartner. 07.09.2015

Terworth & Partner fördern weiterhin als Consultingpartner den Spitzensport

„Eins, zwei, drei“ so hallt es bei jedem Spiel des Volleyballregionallegisten Ratingen/Düsseldorf durch die Halle.   

Mit dieser positiven Einstellung des Ratinger/Düsseldorfer Volleyballteams, eine spitzen Leistung zu zeigen und gleichzeitig so viel Spaß an dem zu haben, was sie tun, konnten wir uns so gut identifizieren, dass wir uns entschlossen haben, auch diese Saison weiterhin das Team als Consultingsponsor zu unterstützen.  

Gerade vor dem Hintergrund, dass sich die Steuerkanzlei Terworth & Partner auf die Besteuerung von gemeinnützigen Institutionen wie Vereine, Stiftungen und Verbände spezialisiert hat, macht es daher durchaus Sinn, sich im Spitzensport zu engagieren.  

Als Sponsor steht uns ein größeres Kontingent an Freikarten zur Verfügung. Die Karten würden wir gerne kostenfrei an unsere Mandanten weitergeben. Sollten Sie daher Interesse haben, ein hochklassiges Volleyballspiel der Spielgemeinschaft CVJM Ratingen/ART Düsseldorf zu erleben, dann können Sie uns gerne ansprechen.


Steuerberater Heiligenhaus fordert zum sozialen Engagement auf. 13.08.2015

Aufforderung zum sozialen Engagement

Die Steuerkanzlei Terworth & Partner unterstützt durch soziales Engagement, ehrenamtlich das Kinder- und Jugendheim Haus Maria Frieden in Velbert. Als Unternehmer ist es wichtig gesellschaftliche und soziale Verantwortung zu übernehmen. Es ist uns ein Anliegen das Glück und die Zuversicht, die wir erfahren durften, mit der Gesellschaft zu teilen. In der Velberter Einrichtung findet man Jugendliche und Kinder, die ein schweres Schicksal mit sich tragen. „Ich bin jedes Mal wirklich zutiefst betroffen darüber, welche Schicksale diese Kinder mit sich tragen“, so Tobias Terworth.

 

An dieser Stelle möchten wir auch Sie gerne zur Unterstützung dieser Einrichtung anregen, denn jede Hilfe ist hier wirklich notwendig. Diese Kinder und Jugendliche haben trotz ihres schweren Gepäcks eine Chance verdient. Gerne vermitteln wir hier die Kontakte.


Steuerberater Heiligenhaus: Erfolgreiche Ausbildung im kaufmännischen Bereich. 15.07.2015

Erfolgreiche Ausbildung im kaufmännischen Bereich

Nach der verkürzten Ausbildung von drei auf zwei Jahre absolvierte Frau Diandra Knickenberg im Juni diesen Jahres die Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation. Trotz der verkürzten Ausbildungszeit bestand Frau Knickenberg die Ausbildung mit sehr gutem Erfolg. Es macht uns sehr stolz, dass Frau Knickenberg die Ausbildung als Klassenbeste abgeschlossen hat. 

Auch Frau Knickenberg wird von der Steuerkanzlei Terworth & Partner übernommen, wodurch Frau Langer wichtige Unterstützung im administrativen Bereich erhält.

Doch an dieser Stelle endet der Ausbildungsweg von Frau Knickenberg nicht. Sie knüpft nebenberuflich mit dem Studium zur Betriebswirtin an ihre erfolgreiche Ausbildung an. 


Steuerberater Heiligenhaus: Erfolgreiche Ausbildung im Steuerwesen 22.06.2015

Erfolgreiche Ausbildung im Steuerwesen

Am 2. Juni absolvierte Frau Vildana Besic erfolgreich die mündliche Prüfung zur Steuerfachangestellten. Die mündliche Prüfung ist neben den drei schriftlichen Prüfungen, die aus den Bereichen Steuerwesen, Rechnungswesen und Wirtschafts- und Sozialkunde bestehen, die letzte Prüfung im Rahmen der Ausbildung. Mit diesem letzten Termin endet die Ausbildungszeit.

Es freut uns daher umso mehr, dass wir Frau Besic nach dem Ausbildungsverhältnis übernommen haben. Als zuverlässige und hausintern ausgebildete Kraft wird sie zukünftig die Steuerkanzlei Terworth & Partner unterstützen.  

Neben ihrer guten praktischen Arbeit zeichnet sich Frau Besic auch dadurch aus, dass sie fließend serbisch spricht und dadurch Mandanten aus den Balkanländern in der Muttersprache professionell betreuen kann.


Renovierungsarbeiten bei Steuerberater in Heiligenhaus abgeschlossen. 18.05.2015

Renovierungsarbeiten abgeschlossen

Planmäßig wurden im Februar die Renovierungsarbeiten im zweiten Obergeschoss der Villa Abendroth fertig.  

Die größte Herausforderung war die Erweiterung des bestehenden Telefon- und EDV-Netzwerks, sowie die Verlegung der Kabelstränge im Boden.

 

Nun, da alles fertig ist, erfreuen sich die Herren Terworth an ihren neuen Arbeitsplätzen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen beteiligten Handwerksunternehmen für die reibungslose Zusammenarbeit bedanken.


Nichts muss so sein,

nur weil es immer so gewesen ist.



Tobias Terworth im Wirtschaftsförderungsbeirat.
15.04.2015

Tobias Terworth im Wirtschaftsförderungsbeirat

Als Mitglied des Wirtschaftsförderungsbeirates der Stadt Heiligenhaus wurde Tobias Terworth bereits Ende 2014 vereidigt.  

In diese Funktion ist Herr Terworth durch sein Engagement bei den Wirtschaftsjunioren gelangt. Der Wirtschaftsförderungsbeirat soll als unpolitisches und parteineutrales Gremium beratend der Stadt Heiligenhaus in wirtschaftlichen Fragen zur Seite stehen.


Steuerberater Heiligenhaus: Digitales Belegbuchen
31.03.2015

Digitales Belegbuchen

Belege sammeln, geordnet abheften um sie zur Kanzlei Terworth & Partner  zu bringen und nach Erstellung der Buchführung muss der Papierberg wieder zurück und in die eigene Ablage einsortiert werden – diesen Aufwand, macht die richtige Software überflüssig.  

Das Programm „DATEV Unternehmen online“ bedeutet, dass nach einmal scannen die Belege und Geschäftspapiere Ihnen und uns gleichzeitig zur Verfügung stehen. Die digitalen Belege werden zentral im sicheren DATEV-Rechenzentrum abgelegt, wo Sie und wir bei Bedarf jederzeit darauf zugreifen können.

 

Der Aufwand zur Bereitstellung der Buchführungsunterlagen wird sich verringern und die Zahlen sind deutlich nachvollziehbarer. Dafür sorgen die aktuelle Offene-Posten-Liste sowie das Kontenblatt. Beide bieten immer einen Überblick über die wichtigen Kennzahlen sowie die Unternehmensentwicklung. Wenn Sie bei der Suche nach Belegen den Lieferantenname eingeben, zeigt das Programm auf Knopfdruck die Übersicht der relevanten Belege, was eine genaue Preisverfolgung über Monate und Jahre ermöglicht.

 

Wenn Sie daran Interesse haben, vereinbaren Sie einen Termin mit uns.


Steuerberater Erbschaftssteuer: Testamentvollstreckung
25.02.2015

Testamentsvollstreckung

StB Dagmar Oetzbach hat erfolgreich die Fachberaterprüfung „Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung“ abgelegt und den Antrag auf Anerkennung zur Führung des Titels „Fachberater für Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung“ beim Deutschen Steuerberaterverband in Berlin gestellt.

 

Der Testamentsvollstrecker ist die - in der Regel vom Erblasser ernannte Person -, die die letztwilligen Verfügungen des Erblassers zur Ausführung zu bringen hat. Die Regelungen zur Testamentsvollstreckung und zur Nachlassverwaltung finden sich in §§ 2197 ff. BGB. Eine besondere Qualifikation für das Amt des Testamentsvollstreckers (TV) sieht das BGB zwar nicht vor, aber in der Praxis zeigt sich, dass eine fundierte Ausbildung für ein modernes Erbrecht praktisch unentbehrlich ist. Deshalb sind Kenntnisse der konkreten wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Zusammenhänge als ein wesentlicher Grundstein des Anforderungsprofils für eine Testamentsvollstreckung zu nennen.

 

Beispiel: Das europäische Nachlasszeugnis (ENZ) in welchem auch die Befugnisse eines TV geregelt sind, wird kommen. Z. Zt. ist im Referentenentwurf geregelt, das der letzte gewöhnliche Aufenthalt über die Ausstellung des Erbscheines entscheidet. War der letzte gewöhnliche Aufenthalt z. B. in Frankreich muss ein europäisches Nachlasszeugnis in Frankreich beantragt werden auch wenn nur in Deutschland belegenes Vermögen vererbt wird. Das birgt Probleme, denn Frankreich hat andere gesetzliche Erbquoten als Deutschland.

 

Steuerkanzlei Terworth & Partner bei Facebook.
02.02.2015

Steuerkanzlei Terworth & Partner bei Facebook

Die Steuerkanzlei Terworth & Partner finden Sie jetzt auch bei Facebook. Mittels dieses Mediums findet der Interessierte in Bild und Wort weitere Informationen über unsere Kanzlei. Dass es sich dabei um die Handschrift von Tobias Terworth handelt, muss hier nicht besonders erwähnt werden. „Facebook- Freunde“ sollen hier z. B. zusätzlich über Steuertermine informiert werden,  wie auch über den Baufortschritt der Umbaumaßnahmen in der Kanzlei, die wir in der ersten Jahreshälfte 2015  in Angriff nehmen werden.

Die URL lautet: facebook.com/terworth


Steuerberater Heiligenhaus: Kanzlei geschlossen.
19.12.2014

Kanzlei geschlossen

Vom 24.12.2014 bis einschließlich zum 02.01.2015 bleibt die Kanzlei  geschlossen.

Bitte berücksichtigen Sie diese Termine bei Ihren fristgebundenen Angelegenheiten wie z.B. bei Ihren Löhnen bzw. Gehältern aber auch bei Ihren Bescheiden.

Erweiterung der Kanzleiräume der Kanzlei Terworth & Partner
31.10.2014

Erweiterung der Kanzleiräume

Wegen des kontinuierlichen Wachstums  der Kanzlei Terworth & Partner wird dem  Bedarf nach weiteren Arbeitsräumen Rechnung getragen. Ab Oktober werden weitere Räumlichkeiten angemietet um nach einer aufwändigen Renovierung  zur Verfügung stehen.

Hochrechnung nach Septemberbuchführung
15.10.2014

Hochrechnung nach der Septemberbuchführung

Nach Erstellung der Finanzbuchführung für den Monat September wird die Steuerkanzlei Terworth & Partner eine unverbindliche Hochrechnung  für das Jahresergebnis  sowie die Jahressteuer auf der Basis der ersten neun Monate des Jahres erstellen. Diese Hochrechnung soll Ihnen Gelegenheit bieten ggfs. vor Abschluß des Jahres auf Ihr Ergebnis  Einfluß zu nehmen. Die Berater stehen Ihnen gerne hierbei zu Verfügung.


Steuerberater Heiligenhaus: Vitamine für die Mitarbeiter 01.10.2014

Vitamine für die Mitarbeiter

Wöchentlich einen großen Korb mit frischem Obst wird den Mitarbeitern der Steuerkanzlei Terworth & Partner zum Verzehr bereitgestellt. Mit diesem Extra möchten sich Reiner und Tobias Terworth bei den Mitarbeitern bedanken für ihren Einsatz in der Kanzlei.

 

„An apple per day keeps the doctor away“.

 

Übrigens: die Chefs wurden auch beim Naschen vom Obst erwischt.


Steuerberater Heiligenhaus: Weg in die digitale Welt?
08.09.2014

Weg in die digitale Welt?

Geht es Ihnen wie so vielen anderen? Sie archivieren nach Fertigstellung der Bilanz die Belege in einem alten Keller und endlich ist das Vorjahr steuerlich abgeschlossen.

   

2 Jahre später suchen Sie z. B. im Rahmen eines Gerichtsprozesses einen alten Beleg. Bisher mussten Sie den Gang in den Keller antreten.  Heute können Sie bequem am Schreibtisch die Suchfunktion Ihres PCs nutzen und haben binnen weniger Sekunden den digitalisierten Beleg auf dem Bildschirm.

 

Das digitale Belegwesen ist ein wichtiger Baustein von elektronischen Arbeitsprozessen, welche Effizienz und Qualität Ihres Unternehmens verbessern können.  Sie geben die Belege nicht aus der Hand, sondern senden diese per Scan oder Fax in die Kanzlei, wo die Belege digitalisiert und mit einem Buchungssatz verknüpft werden. Sie können zeitnah nicht nur die Belege, sondern auch Auswertungen, OP-Listen und Mahnvorschläge auf Ihren Bildschirm holen. Gerne entwickeln wir für Sie das passende Konzept.


IHK Regionalausschuss
05.09.2014

IHK Regionalausschuss

Tobias Terworth ist nun Mitglied im Regionalausschuss Heiligenhaus der IHK zu Düsseldorf.  Der Ausschuss dient als beratendes Gremium für die Vollversammlung und der politischen Positionsbestimmung der IHK. Er versteht sich durch den Erfahrungs- und Informationsaustausch der Unternehmer untereinander als Vertreter der regionalen Wirtschaft und Lobbyvereinigung gegenüber der Politik.

 

Hier vor Ort werden intensive Diskussionen u. a. mit dem Bürgermeister Dr. Jan Heinisch zu Haushaltsthematiken der Stadt Heiligenhaus geführt. Darüber hinaus ist der Ausschuss ein Forum zum Gedankenaustausch zur Stadtentwicklung, dazu werden regelmäßig Vortragsredner z.B. von Straßen NRW oder der Arbeitsagentur eingeladen und gehört. Die Steuerkanzlei Terworth & Partner setzt sich damit auch an dieser Front für Ihre wirtschaftlichen Interessen ein. Wenn Sie daher Sachbeiträge zur Wirtschaftsentwicklung einbringen bzw. Vorschläge besprochen wissen wollen, können Sie sich gerne an uns wenden.



Steuerberater Schenkungssteuer
15.08.2014

Steuersparmodell

Der Vermögensübergang auf die neue Generation kann bzgl. der Erbschaft- und Schenkungsteuer vorausschauend geplant werden. So ist z. B. alle 10 Jahre eine Übertragung bis zu 400.000€ auf Kinder und Stiefkinder steuerfrei möglich. Daneben gibt es Vergünstigungen und Verschonungen auf bestimmte Arten von Vermögen. Interessante Aspekte bietet ein Familienpool mit der gezielten Nutzung von Freibeträgen oder der Absicherung des Schenkers.


Hierzu ist eine qualifizierte Beratung erforderlich, die nach Aufzeigen von Alternativen auch Zeit zur Entscheidung und schlussendlich zur Umsetzung benötigt. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns, damit kein Jahr für die Freibeträge verloren geht.



Steuerberater Heiligenhaus: Marke Reinhard 08.08.2014

Ein herzliches Willkommen!

Frau Maike Reinhard vervollständigt das Team. Zum 17.06.2014 wird sie mit ebenfalls ausgezeichnetem Prüfungsergebnis als Steuerfachangestellte in unserer Kanzlei tätig sein.

Nur mit bestens ausgebildeten und guten Fachkräften lassen sich die hohen Qualitätsstandards unserer Kanzlei  auch langfristig sichern. Die beiden „Neuzugänge“ sind deshalb die ideale Verstärkung für unser Team.

Wir wünschen beiden einen guten Start!



Steuerberater Heiligenhaus: Andreas Jäkel 04.08.2014

Ein herzliches Willkommen!

Herr Andreas Jäkel aus Wuppertal ist seit dem 01.06.2014 als hervorragende Ergänzung  in unserem Team. Er hat einen beeindruckenden Abschluss zum Steuerfachangestellten erreicht.

Nur mit bestens ausgebildeten und guten Fachkräften lassen sich die hohen Qualitätsstandards unserer Kanzlei  auch langfristig sichern.

Wir wünschen ihm einen guten Start!



Düsseldorfer Metro Marathon 23.07.2014

Düsseldorfer Metro Marathon

Herr Tobias Terworth hatte die Idee und sie wurde begeistert aufgenommen. Ende April startete die Kanzleistaffel beim Düsseldorfer Metro Marathon mit: (von links) Sabrina Sonnborn –Tobias Terworth - als Schlussläuferin Diandra Knickenberg - Vildana Besic. 

Frau Knickenberg war kurz zuvor an einer Grippe erkrankt und ihr Start deshalb gefährdet. Umso größer war die Freude, dass sie trotz der gesundheitlichen Widrigkeit und des Trainingsausfalls eine tolle Zeit gelaufen ist.  

Die Staffel erreichte bei über 3.000 Teilnehmern einen guten Platz im Mittelfeld. Herzlichen Glückwunsch für die klasse Leistung!

Bei zunächst regnerischem Start verbesserte sich das Wetter und das frühe Aufstehen war vergessen. Die anderen Kollegen und Kolleginnen fieberten mit und feuerten an.  

Es war ein gelungener Event und für das nächste Jahr wurden eifrig Pläne geschmiedet. Herr Kersting bringt als Fußballjugendtrainer Erfahrungen in sportlichen und organisatorischen Belangen mit und hat sich bereit erklärt für das Projekt Marathon 2015 Verantwortung zu übernehmen.

Wir alle wünschen uns eine Wiederholung des spannenden Tages.

Enter text here

Nachhaltigkeit im Hause Terworth & Partner
02.06.2014

Nachhaltigkeit im Hause Terworth & Partner

Die Steuerkanzlei Terworth & Partner schont die Umwelt. Einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Umwelt erbringt somit auch ihr Steuerbüro. Der Übergang zur papierlosen Kanzlei ist trotz gesetzlicher Auflagen bald geschafft. Wird vom Mandanten oder Gesetzgeber die Papierform gewünscht so wird unsererseits ausschließlich doppelseitig gedruckt. Hierdurch werden der Papierverbrauch und die Ressourcen geschont. Die Auswahl unserer Lieferanten beschränken wir ausschließlich auf CO2-neutrale Lieferanten. Unsere Kinder und Enkelkinder sollen auch die Gelegenheit haben, unsere Welt mindestens so zu erleben, wie wir sie vorgefunden haben.


Steuerberater Heiligenhaus: Sabrina Sonnborn 23.05.2014

Steuerfachwirtin Sabrina Sonnborn

Seit fast drei Jahren, genau seit dem 16. Mai 2011, zählt Frau Sabrina Sonnborn zu unserem Team. In dieser Zeit hat sie sich neben den täglichen Buchhaltungsaufgaben und Abschlussarbeiten in das Gemeinnützigkeitsrecht mit den Besonderheiten der Vereinsbuchführung sowie in ihr Spezialgebiet der Erbschaft  und Schenkungsteuer eingearbeitet.

Ihr Ansporn half ihr dabei scheinbar unüberwindliche Hürden zu meistern. So ist es auch nicht verwunderlich, dass Frau Sonnborn im Jahre 2012 entschied, sich auf die Prüfung zur Steuerfachwirtin vorzubereiten. Neben einer 40 Stundenwoche in der Steuerkanzlei waren nach Feierabend büffeln zuhause und Vorbereitungskurse angesagt. Dieser lange und aufopferungsvolle Weg endete vorläufig im schriftlichen Examen vor Weihnachten. Das endgültige und erfolgreiche Ende dieser Tortur war am 19. März mit erfolgreichem Ablegen der mündlichen Prüfung erreicht.

Der neuen Steuerfachwirtin Sabrina Sonnborn gratuliert das ganze Kollegenteam zu ihrem Erfolg. Herzlichen Glückwunsch und bleiben Sie uns erhalten.



Heike Steinig in der Steuerkanzlei 16.05.2014

Heike Steinig in der Steuerkanzlei

Die Künstlerin Heike Steinig folgte im Januar einer Einladung in die Steuerkanzlei. Für das Motiv der Weihnachtskarten des letzten Jahres wurde das Bild „Die Weihnachtswichtel“ von Heike Steinig gewählt. 

Heike hatte dieses Bild in der Werkstatt für Behinderte unter Anleitung von Brigitta Terworth gemalt. Heike Steinig ist keine Unbekannte, denn bereits vor drei Jahren wurde ein Bild von ihr ausgewählt als Motiv für die 250.000 Weihnachtskarten der Telekom Deutschland.

Im Geschenk-Ideen-Katalog der Bundesvereinigung der Lebenshilfe Marburg findet man Heike Steinig mit ihren Werken wieder.

Die Rechte für die Verwendung ihrer Weihnachtswichtel übertrug sie der Steuerkanzlei Terworth & Partner auch bei einer deutlich geringeren Auflage.

Für dieses Entgegenkommen bedankten sich die Herren Terworth.



Steuerberater Heiligenhaus Zusammenschluss 15.04.2014

Zusammenschluss der Steuerkanzleien Terworth & Partner und Dagmar Oetzbach

Zum 1. März sollte es sein; der Zusammenschluss der Steuerkanzleien Terworth & Partner und Dagmar Oetzbach. Ein Datum, welches dem Seniorpartner Reiner Terworth sicherlich in guter Erinnerung bleiben wird, denn exakt 32 Jahre zuvor, hatte er im Finanzministerium die Steuerberaterprüfung erfolgreich abgelegt. 

Dieser Zusammenschluss der beiden Steuerkanzleien kann man mit einer Vermählung nach vorausgegangener Verlobungszeit vergleichen. Den Steuerberatern war es stets wichtig, insbesondere in den letzten Wochen der Verhandlungen für ihre Mandanten einen Mehrwert durch den Zusammenschluss zu erreichen. Die Mandantschaft wird in Zukunft Synergie-Effekte, breiter gestreutes Fachwissen und zusätzliche Spezialgebiete zu nutzen und zu schätzen wissen.

Wir freuen uns auf ein gutes Miteinander.

Steuerberater Heiligenhaus: Frank Kersting 18.02.2014

Frank Kersting

Der zweite Streich gelang uns im Oktober, als sich Frank Kersting für die ausgeschriebene Stelle als Steuerfachangestellter bewarb. 

Auch hier sind wir sehr schnell zu der Meinung gekommen, dass Herr Kersting ideal in unser Team passt.

Im Anschluss an seine Ausbildung zum Steuerfachangestellten absolvierte er ein betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Steuern.

Besonders entgegen kam uns natürlich, dass er sich im Rahmen seiner Bachelorarbeit mit unserem Spezialgebiet, dem Gemeinnützigkeitsrecht (Vereinsrecht), auseinandergesetzt hat.


Steuerberater Heiligenhaus: Simone Eßner 23.01.2014

Simone Eßer

Im September sind wir das erste Mal fündig geworden. Bei der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern, die bereit und in der Lage sind, unser Team zu verstärken stießen wir auf Frau Eßer. Lediglich die urlaubsbedingte Abwesenheit von Tobias Terworth machte es erforderlich, dass eine Einstellung erst nach seiner Rückkehr vertraglich fixiert werden konnte.

Frau Eßer verfügt über eine langjährige Berufspraxis und wird ihre Erfahrung in unserer Kanzlei einbringen. Für die gemeinsame Zukunft in unserem Hause wünschen wir uns alle, dass wir stets das richtige Händchen haben.


Steuerberater Heiligenhaus Wir bilden aus! 20.11.2013

Wir bilden aus

Pünktlich zum 01.09.2013 begann Frau Diandra Knickenberg ihre Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation. Wir wünschen ihr zum Start alles erdenklich Gute.

Klimagespräche zwischen Steuerberatern und dem Finanzamt Velbert bzw. Finanzamt Düsseldorf Mettmann 12.11.2013

Klimagespräche zwischen Steuerberatern und dem Finanzamt Velbert bzw. Finanzamt Düsseldorf Mettmann

Auch in diesem Jahr fanden wieder, wie bereits in der Vergangenheit üblich, Klimagespräche mit den Finanzämtern der Region statt. 

Die Tagesordnung wurde jeweils zwischen den Vorstehern der Finanzämter und Reiner Terworth vereinbart und festgelegt.

Die Erteilung einer Steuernummer die man früher - bei guten Kontakten - telefonisch erhalten konnte, dauert heute mindestens sechs Wochen. 

Begründet wird diese Zeitspanne zum Einen mit der Personalsituation beim Finanzamt, zum Anderen mit zusätzlichen Prüfungsroutinen, die wegen der zunehmenden Zahl von Missbrauchsfällen vorgenommen werden müssen. Durch die Einführung der elektronischen Erklärung wurde auch seitens der Finanzverwaltung der beizufügende Beleg-umfang drastisch reduziert - gleichwohl kommt es immer wieder vor, dass von einigen Sachbearbeitern des Finanzamtes ausgiebig Belege angefordert werden. 
Diese Situation wurde von den Steuerberatern beklagt, da der Arbeitsaufwand in der Kanzlei nicht zu unterschätzen ist. Es wurde zugesagt, dass nur noch in begründeten Fällen (Plausibilitätsprüfung des Computers) und mit Augenmaß Belege angefordert werden. 

Auch Themen außerhalb des Steuerrechts wurden besprochen, so zum Beispiel wünscht das Finanzamt Düsseldorf Mettmann eine Revanche im Volleyball. Im Dezember letzten Jahres unterlagen die Finanzbeamten den Steuerberatern in einem kleinen Turnier (Steuerra(d)t berichtete darüber). 

Wegen Umbauarbeiten in der Beach-Volleyball Anlage wurde deshalb ein Termin erst im November ins Auge gefasst.


Wochenendseminar der Steuerberater in Unkel
23.10.2013

Wochenendseminar der Steuerberater in Unkel

Der Arbeitskreis der Steuerberater in Niederberg traf sich unter der Leitung von Reiner Terworth zu einem Wochenendseminar im Rheinhotel Schulz in Unkel am Rhein. In dieser Fortbildungsveranstaltung wurde die steuerliche Thematik des Gemeinnützigkeitsrechts vertieft.

Diplom Finanzwirt Steuerberater Markus Wachter sowie Diplom Finanzwirt Steuerberater Reiner Terworth referierten über die Stiftung sowie über den gemeinnützigen Verein.

Auf einem Schiff erlebten die Teilnehmer abends als besonderes Highlight den Rhein in Flammen.

Steuerberater Heiligenhaus: Neue Bürogemeinschaft 01.10.2013

Neue Bürogemeinschaft

Dem allgemeinen Trend folgend, wurden sich Steuerberaterin Dagmar Oetzbach und die Partnerschaftsgesellschaft Terworth & Partner schnell einig, zukünftig ihre Steuerberaterkanzleien in einer Bürogemeinschaft im Hause Hauptstraße 297 in Heiligenhaus gemeinsam zu betreiben. 

Neben dem Tagesgeschäft der Buchhaltung, Erstellung von Abschlüssen und Steuererklärungen ist eine Spezialisierung im weitgefächertem Bereich des Steuerrechts unumgänglich. Um unseren Mandanten dieses Spezialwissen gegebenenfalls auch kanzleiübergreifend anzubieten, haben sich die beiden Kanzleien zu einer Bürogemeinschaft zusammengeschlossen. 
Wir heißen Frau Oetzbach herzlich willkommen und wünschen eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Am 30.08. wurde den Mandanten von Frau Oetzbach unsere Kanzlei präsentiert.

Steuerberater Heiligenhaus Dagmar Oetzbach 02.09.2013

Kooperation

Seit über 2 Jahren kooperieren wir mit Frau Steuerberaterin Dagmar Oetzbach.

Sie ist seit 2003 niedergelassene Steuerberaterin in Heiligenhaus und Mitglied im Arbeitskreis Niederberg des Steuerberaterverbandes Düsseldorf.

Wir kennen Frau Oetzbach seit vielen Jahren als zuverlässige Kollegin und freuen uns über den Austausch von Fachwissen und Erfahrung.


20jähriges Jubiläum Torsten Koch 28.08.2013

20jähriges Jubiläum

Am 1.6.1993 begann für Torsten Koch der Ernst des Lebens. 

Mit dem soeben erworbenen Abitur in der Tasche begann er seine Ausbildung zum Steuerfachgehilfen (heute Steuerfachangestellter). 


Dieses Ereignis jährte sich nun zum 20. Mal. Wie auf dem Bild zu erkennen, nahm die Kanzleileitung dieses Jubiläum zum Anlass, Torsten Koch für seine Treue und Loyalität zu danken. 

Er ist seit dieser Zeit ein unverzichtbarer Bestandteil sowie Ideengeber im Kanzleiteam Terworth & Partner. Wir danken an dieser Stelle nochmals für seinen unermüdlichen Einsatz.

Überraschung vor der Mittagspause: Torsten Koch erhält eine kleine Anerkennung für 20 Jahre Treue zu Terworth & Partner.


15.07.2013

Ella Krakowezki komplettiert das Team Terworth & Partner

Rund ein Jahr nach ihrem Ausbildungsabschluss suchte Ella Krakowezki in ihrem Beruf eine neue Herausforderung. 

Die Velberterin bewarb sich unter anderem in der Steuerkanzlei Terworth & Partner. Sowohl die Note „gut“ in ihrem Abschlusszeugnis als auch ihr sehr freundliches Auftreten brachten Junior- und Seniorchef dazu, ihr bereits während des Bewerbungsgespräches eine Zusage zu erteilen. 

Zum 1. Mai begann ihr neues Anstellungsverhältnis in Heiligenhaus. Für ihre Zukunft wünschen wir viel Glück und Erfolg.

Steuerberater
© 2017 Terworth und Partner